print



Ondal Industrietechnik zeigt Produktinnovationen auf der Medica

06-12-2010

Die Firma Ondal Industrietechnik GmbH in Hünfeld ist ein weltweit führender Hersteller und Entwickler von hochwertigen Medizintechnikprodukten für die Anwendung im Operationssaal, auf Intensivstationen und für die Diagnose.

Die Medica als weltgrößte Medizin-Messe mit fast 140.000 Besuchern aus aller Welt und 4.400 Ausstellern aus 64 Ländern hat für die Firma Ondal in Hünfeld eine große Bedeutung. Nirgends sonst ist es möglich, innerhalb von drei Tagen eine solch große Anzahl wichtiger Entscheider zu treffen. Ondal nutzt die Gelegenheit, Gespräche mit nationalen und internationalen Kunden über die weitere Geschäftsentwicklung zu führen und die neuesten Produktinnovationen vorzustellen. 
Die Rückmeldung der Kunden während der Medica war durchweg positiv: Die Talsohle der Wirtschafts- und Finanzkrise scheint durchschritten. Es gibt Aufwind für die Geschäfte und die Medizintechnik-Branche erweist sich weiter durch ständige Innovationen als starker Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft. Der Besuch der Medica durch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler bestätigt die große Bedeutung der Medizintechnik-Industrie. Auch Ondal spürt den Aufschwung: Auftragseingang und Umsatz legen deutlich zu. Die Zukunft sieht gut aus für das Hünfelder Unternehmen. 

 
Über Ondal Industrietechnik GmbH
Die Ondal Industrietechnik GmbH mit Sitz in Hünfeld ist ein Unternehmen mit 40-jähriger internationaler Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Tragesystemen für den Einsatz in Operationssälen, auf der Intensivstation und in der Diagnose. Als "Original Design Manufacturer"- und "Original Equipment Manufacturer"-Lieferant kooperiert Ondal ausschließlich mit Herstellern. Zusätzlich zu ihrem Standardportfolio an Tragesystemen bietet Ondal auch die Entwicklung komplett neuer Produktlösungen für die Medizintechnik an.
Neben dem Standort Hünfeld unterhält die Ondal-Gruppe Tochtergesellschaften in den USA und China; auch die Ondal Friseurtechnik GmbH in Eiterfeld, die hochqualitative friseurtechnische Geräte wie Haarschneidemaschinen und Trockenhauben fertigt, ist eine Tochtergesellschaft des Hünfelder Unternehmens.