print



Hilfe für "Kleine Helden"

17-12-2010

Ondal unterstützt den Hünfelder Kinder- und Jugendhospizverein "Kleine Helden"

Hünfeld, 17. Dezember 2010

Die Geschäftsführer Reinhard Jütte und Andreas Pahl überreichten der Vorsitzenden der "Kleinen Helden", Simone Filip, einen Spendenscheck in Höhe von 3.000€.

"Wir haben uns entschieden, auf Weihnachtsgeschenke an unsere Kunden zu verzichten, und statt dessen gemeinnützige Organisationen in der Region finanziell zu unterstützen", sagt Reinhard Jütte. "Mit unserer Spende möchten wir dazu beitragen, schwer kranken Kindern und ihren Familien zu helfen."

Die ehrenamtlichen Helfer der "Kleinen Helden" betreuen Familien mit lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen; sie sind Gesprächspartner für Familienmitglieder und tragen dazu bei, den Familien trotz der schwierigen Situation eine möglichst hohe Lebensqualität zu erhalten.