print



Ondal Tape Processing gehört nun zu Komax

13-05-2016

Ondal richtet sich weiter konsequent auf die Medizintechnik aus. In diesem Zusammenhang wurde die bisher zur Ondal Gruppe gehörende Ondal Tape Processing GmbH zum 01.01.2016 an den Schweizer Kabelverarbeitungsspezialisten Komax veräußert. Dabei handelt es sich um einen in jeder Hinsicht idealen neuen Eigentümer: Insbesondere die Vertriebsstärke der Komax in Amerika und Asien als auch das Wachstumspotential durch Kombination mit Komax Produkten bieten der Ondal Tape Processing beste Perspektiven und einen starken Partner.

Wir sind sicher, dass sich die beeindruckende Entwicklung der Ondal Tape Processing unter dem neuen Eigentümer gleichermaßen fortsetzen wird und wünschen den Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg.