print
 

VALiA® MOVE

Die überragenden Bewegungs- und Positionierungseigenschaften

 

Unerreichte Reichweite

VALiA überzeugt mit herausragenden Bewegungseigenschaften: Die Federarme bieten mit +45° bis -70° den größten Schwenk- und mit 360° (mit Anschlag) den größten Rotationswinkel im Markt. Daraus resultiert eine konkurrenzlose Bewegungsfreiheit, die es dem Krankenhauspersonal ermöglicht, Leuchten, Monitore und andere medizinische Geräte so einzusetzen wie es die jeweilige Situation erfordert. Ob in stehender oder sitzender Position: VALiA bringt das Equipment sicher dorthin, wo es gerade benötigt wird.

 

"NoDrift" Brake

Wie mühelos und präzise sich medizinisches Equipment mit VALiA positionieren lässt, muss man selbst erlebt haben. Da wir wissen, wie wichtig es OP-Mitarbeitern ist, ihre "Werkzeuge" leichtgängig und ohne Driften bewegen zu können, haben wir hierauf während der Entwicklung einen besonderen Fokus gelegt. Das Ergebnis ist die innovative, patentierte NoDrift Bremse, die zwei zentrale Vorteile vereint:

Zum einen sorgt die konkav-konvexe Konstruktion der Bremse für eine absolut zuverlässige Positionsgenauigkeit ohne jedes Driften. Zum anderen ist die NoDrift Bremse ausgesprochen wartungsfreundlich: Tests haben gezeigt, dass die Bremsschrauben bis zu zwei Jahre oder länger ohne Wartung auskommen. Das bedeutet eine enorme Kostenersparnis, die den Einsatz von VALiA-Systemen in wirtschaftlicher Hinsicht hoch relevant werden lässt.